Alkoholfrei

Nachhaltiger Kaffeegenuss mit einer French Press in nur 6 Schritten

Nachhaltiger Kaffeegenuss mit einer French Press

Schneller und guter Kaffee muss nicht immer aus einer Kaffeemaschine kommen

Wer kennt es nicht? Bevor man zur Arbeit fährt, noch schnell einen Kaffee trinken. Viele setzen dann auf Instant-Kaffee, Kaffeepad- und Kaffeekapselmaschinen oder besitzen einen Vollautomaten, da die Zeit morgens knapp ist und man nach dem Morgenkaffee nicht die ganze Küche aufräumen möchte. So geht es uns auch jeden Morgen, doch wir greifen, falls es mal schnell gehen muss, auf unsere geliebte French Press zurück! Nachhaltiger Kaffeegenuss mit einer French Press? Wir zeigen dir wie es geht!

Was ist eine French Press?

Eine French Press (oder auch Pressstempelkanne genannt) ist eine Kanne für die Zubereitung von Kaffee. Sie besteht aus einem Körper, der meistens aus Glas besteht und einem Stempel, an dem ein Metallsieb dranhängt. Es gibt sie in vielen verschiedenen Modellen und in verschiedenen Preisklassen. Generell ist eine French Press um Längen günstiger als eine Kaffeemaschine.

Moderne French Press in matt schwarz

Nicht jede French Press sieht gleich aus. Es gibt viele verschiedene Modelle in unterschiedlichen Preisklassen. Wir finden diese hier toll! Hier kannst du sie bestellen.

Nachhaltigen Kaffeegenuss mit einer French Press in nur 6 Schritten

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (No Ratings Yet)
Loading...

Instructions

1

Kaffee mahlen - Wir empfehlen deinen Kaffee frisch zu mahlen, damit du auch die vollen Kaffeearomen erleben kannst. Da die Kontaktzeit von Wasser und Kaffeebohnen in einer French Press eher länger und das Metallsieb auch nicht so fein wie ein Papierfilter ist, solltest du deine Bohnen grober mahlen. Der perfekte Mahlgrad liegt bei 7 bzw. der Struktur von mittelgrobem Meersalz. Den Kaffee kannst du natürlich auch fertig kaufen oder bei deinem regionalen Kaffeeladen entsprechend mahlen lassen.

2

Wasser kochen - Koche Wasser in einem Wasserkocher oder Wasserkessel auf. Lasse es danach für paar Minuten stehen, damit das Wasser abkühlen kann. Der perfekte Kaffee in einer French Press braucht ca. 95°C heißes Wasser. Ist das Wasser zu heiß, kann der Kaffee bitter werden.

3

Kaffee in die French Press einfüllen und Wasser aufgießen - Für eine volle 1L Kanne benötigst du ca. 8 Esslöffel Kaffee oder genauer gesagt: 65g gemahlenen Kaffee. Gieße das heiße Wasser dann auf den Kaffee. Der Kaffee entfaltet direkt seine Aromen. Rühre einmal um.

4

Kaffee ziehen lassen - Sobald du das Wasser eingegossen hast, kannst du den Deckel auf die Kanne drauflegen. Doch Achtung! Noch nicht den Stempel herunterdrücken. Lass deinen Kaffee vorher für 4 Minuten ziehen. Du kannst je nach Stärke die Zeit natürlich variieren.

5

Pressstempel herunterdrücken - Idealerweise schwimmt der Kaffeepulver nun auf der Oberfläche der Kanne. Drücke den Stempel soweit es geht herunter. Et voilà – hier hast du deinen nachhaltigen Kaffeegenuss mit einer French Press!

Notes

Achte darauf, dass der Kaffee zügig getrunken wird. Wenn er zu lange zieht, ist er sehr stark oder schmeckt dann bitter.

Vorteile einer French Press

  • Der Kaffee schmeckt vollmundiger, da der Metallsieb im Gegensatz zu einem Papierfilter die Fette und Öle der Bohnen nicht filtert
  • Keine Müllproduktion, da weder Papierfilter noch Pads oder Kapseln gebraucht werden
  • Schnelle Reinigung, da sie nur aus zwei Komponenten besteht
  • Handlich und kostengünstig, da es sie in verschiedenen Größen und Preisklassen gibt

Kaffeebohnen aus Hamburg

Hier könnt ihr mit bestem Gewissen eure Kaffeebohnen in Hamburg kaufen:

  1. Die elbgold Specialty Coffee Rösterei in Hamburg
  2. Speicherstadt Kaffeerösterei
  3. Public Coffee Roasters

Tee kochen mit einer French Press

Wusstest du eigentlich, dass man mit einer French Press nicht nur Kaffee kochen kann? Das gleiche Prinzip funktioniert auch mit losem Tee! Achte hier nur darauf, dass du evtl. eine separate French Press nutzt. Die Kaffeekanne könnte sonst den Geschmack des Tees verfälschen und es könnte komisch schmecken.

Moderne Handkaffeemühle aus Edelstahl

Der Kaffee schmeckt am besten, wenn die Bohnen frisch gemahlen werden. Wir finden diese Handkaffeemühle super schick! Hier kannst du sie bestellen.

Fazit

Leckerer und nachhaltiger Kaffeegenuss mit einer French Press?

Ja, das geht! Eine French Press kann einem den Morgen retten. Das tut er bei uns jedenfalls regelmäßig. Sie ist nicht nur einfach und schnell zu bedienen, sondern liefert für ihren geringen Preis und Aufwand einen tollen und nachhaltigen Kaffeegenuss!

Leg dir auch eine French press zu und verzichte somit auf Kaffeepads und -kapseln.

Schick uns gerne Fotos oder Videos von deinem nachhaltigen Kaffeegenuss mit einer French Press.

Bis bald,
Duke & Julian

Das wird dir ebenfalls gefallen

Keine Kommentare vorhanden

Leave a Reply