Cocktails/ Rezepte

Bellini – Der italienische Aperitif-Klassiker für Zuhause

Bellini – Der italienische Aperitif-Klassiker für Zuhause

Bellini – Der italienische Aperitif-Klassiker für Zuhause ist mit Abstand einer der einfachsten Aperitif-Klassiker für Zuhause! Der Bellini wurde der Geschichte nach 1945 in der berühmten „Harry’s Bar“ in Venedig von dem grandiosen Giuseppe Cipriani entwickelt. Der Drink besteht eigentlich nur aus zwei Hauptkomponenten, aber die Kombination aus beiden Zutaten ist einfach teuflisch lecker: Pfirsiche und Schaumwein.

Bei unseren Drink-Rezepten versuchen wir möglichst mit saisonalen und regionalen Zutaten zu arbeiten. Da bietet es sich natürlich an in der Hochsaison der Pfirsiche einen leckeren, auf Pfirsichen basierten Drink zu präsentieren. Die Zubereitung des Drinks ist auch wirklich super simpel und dementsprechend perfekt, um Zuhause nachgemixt zu werden!

Falls bei euch grade keine Pfirsich-Saison ist, findet ihr hier noch weitere leckere Rezepte zum Nachmixen!

Bellini – Der italienische Aperitif-Klassiker für Zuhause

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (6 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...
Aperitif Aperitif
By Sip & Tip Serves: 1
Prep Time: < 5 Minuten Cooking Time: < 5 Minuten Total Time: < 8 Minuten

Pfirsiche und Schaumwein, mehr braucht ihr nicht für den leckeren Bellini – Der italienische Aperitif-Klassiker für Zuhause. Jetzt nachmixen!

Ingredients

  • 60 ml frisches Pfirsichpüree
  • 10 ml Homemade Pfirsichlikör
  • 60 ml Prosecco (trocken)
  • Eiswürfel
  • Blender/Mixer

Instructions

1

Pfirsiche entkernen und halbieren

2

Pfirsiche mit einem Blender oder Mixer pürieren

3

Püree mit Pfirsichlikör verfeinern

4

Prosecco hinzugeben und rühren

5

Drink in ein vorgekühltes Trinkglas füllen (oder mit Eiswürfel)

Notes

Da der Drink schon von Natur aus fantastisch aussieht, haben wir dieses Mal auf eine Dekoration verzichtet!

Bellini – Der italienische Aperitif-Klassiker für Zuhause
Bellini – Der italienische Aperitif-Klassiker für Zuhause

Bellini – Der italienische Aperitif-Klassiker für Zuhause

Zutaten

  • 60 ml frisches Pfirsichpüree
  • 10 ml Homemade Pfirsichlikör
  • 60 ml Prosecco (trocken)
  • Eiswürfel
  • Blender/Mixer

Wie du den Bellini ganz einfach Zuhause mixt

Als ersten Schritt entkernst du die Pfirsiche (ca. 3-4 Stk.). Wir haben für den Drink vollreife Plattpfirsiche verwendet. Die halbierten Pfirsiche (samt Schale) pürierst du anschließend in einem Blender. Das frische Pfirsichpüree verfeinerst du im Anschluss mit dem Pfirsichlikör, um dem Drink noch etwas Süße und Tiefe zu verleihen. (Wir werden dir in der nächsten Wochen zeigen, wie du den Pfirsichlikör selber machen kannst.)

Zu guter Letzt vermischst du das Pfirsichpüree vorsichtig mit dem Prosecco und füllst deine Mischung in ein (vorgekühltes) Gästeglas deiner Wahl. Da der Drink schon von Natur aus fantastisch aussieht, haben wir dieses Mal auf eine Dekoration verzichtet.

Zum Abmessen der einzelnen Zutaten kannst du z. B. mit handelsüblichen Löffeln oder Eierbechern etc. arbeiten. (Oder einfach „Frei nach Schnauze“)

Et voilá! Schon ist der perfekte Bellini – Der italienische Aperitif-Klassiker für Zuhause fertig und es kann endlich angestoßen werden.

Wir wünschen dir viel Spaß beim Nachmixen und freuen uns immer auf Feedback und Fotos von euren Ergebnissen!

Cheers aus Hamburg!
Duke & Julian

Das wird dir ebenfalls gefallen

Keine Kommentare vorhanden

Leave a Reply